Manfred Buss verstorben

Wie wir erst jetzt erfahren haben, ist unser langjähriges DSTV-Mitglied Manfred Buss (Gronau) verstorben.

Hier ein Nachruf aus seinem Verein:

Plötzlich und unerwartet ist am 24.Dezember 2016 unser langjähriger 1.Vorsitzender Manfred Buss im Alter von 78 Jahren verstorben. Wir sind sehr traurig und tief erschüttert.
Manfred Buss (*09.06.1938) wurde bereits 1956 mit 18 Jahren Geschäftsführer des Schwimmvereins Gronau. Anschließend war er viele Jahre lang als Wasserball- und Schwimmwart tätig, ehe er 1972 zum 1.Vorsitzenden gewählt wurde. Seit 1977 war er Mitglied der DSTV.

Im Jahre 2011 wurde ihm das Bundesverdienstkreuz am Bande der Bundesrepublik Deutschland für sein langjähriges, ehrenamtliches Wirken verliehen.

Der Schwimmsport lag ihm immer sehr am Herzen. Sein Verlust wird eine große Lücke in unserem Verein hinterlassen. Er war der Motor für alle im Verein und verstand es wie kaum ein anderer, das gesteckte Ziel nicht aus den Augen zu verlieren. Er war unser Motivator, unser Moderator, unser Organisator und ein Mensch mit ganz viel Herz und Seele.

Eben einer, den man sich als 1.Vorsitzenden und Freund wünscht.

Manni, wir werden dich nie vergessen!

Der Vorstand des Schwimmvereins Gronau