Die erfolgreichsten Trainer und Trainerin des Jahres 2014 geehrt!

v.l.: Alexander Kreisel, Nicole Endruschat, Thomas Luckau

Anlässlich der Deutschen Meisterschaften vom 12. bis 15.April 2015 in Berlin wurden der erfolgreichste Trainer und erfolgreichste Trainerin im Deutschen Schwimm-Verband für die Saison 2014 geehrt.

Die erfolgreichsten Trainer in der Kategorie "Nationalmannschaft" werden durch Ihre Erfolge bei internationalen Höhepunkten des Wettkampfjahres ermittelt.
Die erfolgreichsten Trainer in der Kategorie "Jugend - und Junioren Nationalmannschaft" werden durch Ihre Erfolge bei internationalen Höhepunkten des Jugend und Junioren ermittelt.

In der ersten Kategorie war dies Alexander Kreisel vom DSW 12 Darmstadt, dessen Aktiver Marco Koch Europameister und Vizeweltmeister über 200 m Brust wurde.

Im Bereich der Jugend-Junioren Nationalmannschaft war erfolgreichste Trainerin Nicole Endruschat, SG Essen, mit Lisa Höpink (Jugendeuropameisterin über 100 m Schmetterlingsschwimmen) und Max Pilger (Jugendeuropameister über 100m und 200 m Brust)

Herzlichen Glückwunsch!


Die dritte Kategorie, in der geehrt wird, ist die beste Nachwuchsarbeit im Jugendbereich.

Diese wird bei den Deutschen Jahrgangsmeisterschaften  des jeweiligen Wettkampfjahres nach folgendem Punkteschlüssel ermittelt.
Bewertung der Plätze 1 bis 8 im Finale: 15 - 13 - 11 - 9 - 7 - 5 - 3 - 1  Punkte im Jahr 2014:
Frauen Jahrgänge 2001 - 2000 Männer Jahrgänge 2000 - 1999 - 1998

Hier gratulieren wir für den
1. Platz
dem Potsdamer Schwimmverein im OSC mit 184 Punkten und auf den weiteren Plätzen:
2. Platz der SG Essen 121 Punkte,
3. Platz
der SG Frankfurt 110 Punkte.

Für den  Potsdamer Schwimmverein nahm Thomas Luckau die Ehrung entgegen.