Auswirkungen der Coronavirus-Pandemie für die DSTV (Absage/Verschiebung Tagungen)

Auswirkungen der Coronavirus-Pandemie auf Veranstaltungen der DSTV wie Fortbildungstagungen, Coaches-Clinics bei DSV-Wettkämpfen, Trainer-Lounge usw. werden hier nach Abstimmung im DSTV-Präsidium veröffentlicht.

 

Trainerfachtagung Leistungssport 25.09. – 27.09.2020 findet virtuell statt !!!

Aufgrund der Coronakrise und der bestehenden Abstands- und Hygieneregeln müssen wir leider unsere Trainerfachtagung Leistungssport in Mannheim absagen.

Wir konnten aber fast alle Referenten dazu gewinnen, die Tagung virtuell stattfinden zu lassen. Somit bleibt der Termin 25.09.2 – 27.09.2020 bestehen und wird mit leicht verändertem Programm virtuell am Computer stattfinden.

Alle Infos wie Ausschreibung, Programm und Anmeldung, sind unter Tagungen nachzulesen.

Euer DSTV-Team

 

#WirBleibenZuhause

Auf Grund der Corona - Pandemie wird die aktuelle Trainerjahrestagung incl. Mitgliederversammlung vom 15. bis 17. Mai 2020 in Nürnberg um ein Jahr verschoben.

Angemeldete Teilnehmerinnen und Teilnehmer wurden über die Einzelheiten per E-Mail, Post oder telefonisch informiert.

 

Die Coaches-Clinic, die Trainer-Lounge und die Ehrung der Trainer des Jahres 2019, die im Rahmen der DM-Schwimmen 2020 in Berlin vom 30. April bis 03. Mai 2020 geplant waren, werden, wie die DM selbst, verschoben. Ein neuer Termin wird rechtzeitig bekannt gegeben.

Hilfen und Hinweise für Vereine in der Coronakrise gibt es auf mehrerem Webseiten der Landesschwimmverbände bzw. auf denen der Landessportbünde. Als Beispiel: Der Landessportbund NRW hat sich mit einer Videobotschaft an seine Mitgliedsvereine gewandt. Sucht bitte im Bedarfsfall auf den Webseiten in Eurem Gebiet.
LSB-Präsident Stefan Klett und Sportstaatssekretärin Andrea Milz richten sich in der Coronakrise
mit einer << Videobotschaft >> an den organisierten Sport in NRW.