Hinweise zu Onlineseminaren

Informationen zu Onlineseminaren gibt es im Mitgliederbereich (Service für Mitglieder) unter „Link zu Onlineseminaren"

Coaches Clinics

Hier gibt es Informationen zu kommenden Coaches Clinics bei Deutschen Meisterschaften

 

Die nächsten Trainertagungen

Die nächsten großen Fortbildungstagungen sind

  • die 49. Trainer-Fachtagung der DSTV vom 15. bis 17. Mai 2020 in Nürnberg  (Terminänderung wegen der Landesgruppenmeisterschaften am 08. bis 10. Mai 2020).  (wird wegen der Corona - Pandemie um ein Jahr verschoben)
  • Dritte Trainer-Fachtagung Leistungssport (25. bis 27. Sept. 2020  in Mannheim) fällt aus - wird virtuell durchgeführt. << Näheres hier >>

Darüber hinaus wird es wieder „Coachesclinics” bei den Deutschen Meisterschaften und Deutschen Kurzbahnmeisterschaften geben.
Auch darauf wird unter „Coaches Clinics”  (s. oben) rechtzeitig hingewiesen.

Zur (neuen) Konzeption der Trainer-Fortbildungen

Die Fortbildungen bei den Trainerjahrestagungen der DSTV (Mai-Termin) sind in einem Arbeitsgremium neu konzipiert worden. Neben dem jeweiligen „Leitthema” (2020 z.B. „Vom Anfänger zum Meister der langen Strecken”) werden die Tagungen jeweils in sechs Kategorien aufgeteilt, denen dann die Referate im Plenum oder in Arbeitskreisen zugeteilt werden. Betitelt sind diese Kategorien

  • Aus dem Nähkästchen – Ein Sportler oder Trainer gibt Einblicke in sein Training
  • Technik lernen und optimieren – Ein Grundlagenvortrag und mehrere Vertiefungsworkshops für die verschiedenen Ausbildungsetappen
  • Aus der Forschung – Neue wissenschaftliche Erkenntnisse zu schwimmspezifischen Themen werden vorgestellt
  • DSTV kontrovers – Ein Thema wird kritisch von allen Seiten beleuchtet, Diskussionsbeiträge von den Teilnehmenden sind erwünscht
  • Marktschau – Welche Materialien für Trainer oder Sportler sind neu auf dem Markt? Wie kann ich sie nutzen?
  • Blick über den Beckenrand – Für alle übergreifenderen Themen, wie z.B. Psychologie, Ernährung und Regeneration

In diesen Kategorien wird es Vorträge hochqualifizierter Referentinnen und Referenten aus dem In- und Ausland geben. Dabei sind die Kategorien nicht unabhängig von einander. Jede Kategorie bereitet die Inhalte der nächsten vor. Die Arbeitskreise finden parallel statt, werden aber mehrfach angeboten, sodass man sich seinen Tagungsplan selbst gestalten kann. Zielgruppe dieser Jahrestagungen sind insbesondere TrainerInnen aus dem Grundlagen-, Aufbau-, Anschluss- und Masterstraining.
Wir planen die Tagungen der nächsten Jahre dort, wo wir sowohl Theorie- als auch Praxiseinheiten durchführen können. Im Mai 2020 geht das leider noch nicht – hier wird die Tagung rein in Theorie stattfinden. Dennoch werden wir den praktischen Bezug bestmöglich herstellen.

Das Leitthema 2021 wird wahrscheinlich sein: „Vom Anfänger zum Meister des Sprints”.

Die Planer und Organisatoren der Trainerjahrestagungen werden Euch so eine noch qualifiziertere und interessantere Fortbildung als bisher anbieten können.